Kersten Stahl short profile cv and skills

name

Kersten Stahl (kerstenstahl)

 

country

germany

 

university

Fachhochschule Mainz

 

department

Media Design

 

university address

Holzstraße 36
55116 Mainz

 

university country

germany

 

url

http://www.fh-mainz.de

 

working experience

Freelancer, Freelancer-Freelancer
bluequest visual communication, Darmstadt, bluequest visual communication, Darmstadt-bluequest visual communication, Darmstadt
Ogilvy & Mather Vietnam, Ogilvy & Mather Vietnam-Ogilvy & Mather Vietnam

 

interest

Webdesign
Print
Animation
Interaction
Interactive

 

software

Cinema 4D
Processing, ActionScript 3
HTML, CSS, PHP, JS, various CMS
Apple Pro Apps (FCP, DVD Studio Pro, Compressor, Aperture)
Adobe CS (Ps, Ai, ID, Fl, En, AE, Lr, FW)

 

spoken languages

French, basic
English, fluent
German, fluent

 

id

0001630

 

title

PolyEurope

 

group members

Tobias Tschense, Kersten Stahl

 

professor(s)

Prof. Philipp Pape

 

rank

-

 

tags

programming interface design information architecture generative design

 

year of making

2009

 

uploaded

2009-02-14 23:02:14

 

PolyEurope visualisiert statistische Daten zu allen kontinentaleuropäischen Ländern. Jeder Wert einer Statistik kann, ausgehend von einem gedachten Nullpunkt, als Distanz gesehen werden. Bei PolyEurope ist dieser Nullpunkt das Zentrum einer Form, die sich aus einem festgelegten Algorithmus generiert. Diese Form hat für jeden der verwendeten Datensätze, jeweils einen vom Zentrum entfernten Punkt. Die Verbindung dieser Punkte formt eine visuelle Gestalt der Werte eines Jahres. Mithilfe dieser Gestalt werden einzelne Indikatoren zueinander in ein Verhältnis gebracht. Durch Überlagerungen mehrerer Jahreswerte wird der Fingerabdruck eines Jahrzehnts visualisiert. Der Benutzer kann diese Form zwei- oder dreidimensional betrachten, die Zeitachse verschieben, Fingerabdrücke einzelner Länder miteinander vergleichen und sie in verschiedene Formate exportieren. Das System ist offen und kann mit nahzu allen statistischen Daten erweitert werden.

PolyEurope project info

Group members: Tobias Tschense, Kersten Stahl

 
Projects from Kersten Stahl